8. Februar 2016

Die Last der Erwartungen

Auguste Toulmouche, Liebe, unerfüllte Erwartungen, Enttäuschung, Gefühle, Verstand, Bedingungen, leid, kontrolle, zukunft, gegenwart, was verspricht ein kuss, das glück sucht das weite, fliehen, beziehung, verliebtsein, partnerschaft, unglücklich, paintings, malerei, bild, poetische Art

* * *
Ein Kuss, ein magischer Moment,
der die Zukunft noch verborgen hält;
Lebenselixier für die Sinne
der Sieg der Anziehungskraft
unwissend begibt man sich 
auf den Pfad der Liebe
wird das Leben erfüllen, 
was der Kuss der Gegenwart verspricht ...?

Der Kuss verspricht nur den Augenblick,
das Glück im Jetzt;
die Erwartungen wollen die Zukunft bezwingen,
die der Kuss nicht versprechen kann -
man erwatet Liebe, Sicherheit und Zusammenhalt;
unwissend ist der Mensch, der mit seinen Erwartungen 
das Grab der Liebe immer tiefer gräbt;
der Kuss und die Liebe tragen keine Schuld
unerfüllte Erwartungen nagen an der Seele -

Was bleibt ist Enttäuschung und Unzufriedenheit
aus der Liebe, die mit einem Kuss begann, wird Leid;
die Last der Erwartungen erdrückt das Glück -
wie lange wird es halten, darunter leiden ...
bis es daran zerbricht und flieht.

Die Liebe kommt aus dem Herzen und erwartet nichts
Erwartungen kommen von dem Verstand
sie wollen bestimmen, kontrollieren, 
den Weg mit Bedingungen pflastern -
doch der Verstand kann sich mit der Liebe niemals messen.

© Ida
-
.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Im Blog suchen