21. Januar 2016

Jeder weiß etwas anderes

Christopher Wood, painting, malerei, bild, poetische Art, winter, schnee, sich treiben lassen, vorausplanen, menschen, veränderung, überzeugungen, glaube, ziele, wünsche

* * *
Der Schnee leuchtete auf den Dächern der Stadt
Fenster, wie rabenschwarze Augen 
blickten auf die Straße hinab;
nichts entging ihren suchenden Blicken
Menschen auf ihren Wegen - nur sie wussten, wohin -
wozu sonst war man auf den schneebedeckten Straßen
um die Kälte zu spüren, kahle Bäume zu sehen, 
sich nach dem Sommer zu sehnen ...
Geschäftige und Träumende vermischten sich 
Ziele, Wünsche knisterten in der Luft -

Jeder hatte etwas anderes im Sinn;
Gedanken, Vorhaben und Gefühle lenkten ihr Leben
weitermachen, verändern oder aufhören - womit?
Vorausplanen, in den Tag hineinleben, 
sich treiben lassen - wohin?
Jeder weiß etwas anderes,
jeder lebt das, was er weiß,
was er glaubt zu sein. 

© Ida
-

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Im Blog suchen