25. Februar 2016

Zurück in die Gegenwart

William Merritt Chase, Einsamkeit, Ferien, Meer, Glück, Sehnsucht, Alltag, Gegenwart, abschied, fröhlichkeit, freude im herzen, hektik, lärm, stress, großstadt, urlaub ist zu ende, painting, malerei, bild, poetische Art

* * *
Ich blicke ein letztes Mal 
auf das blaue Meer hinaus 
auf die weißen Schaumkronen, 
wie sie tanzen und spielen; 
zum geheimnisvollen, unendlichen Horizont,
wie er den Himmel berührt ...

Sehnsucht und Wehmut 
umklammern mein Herz 
die Ferientage waren wie ein Traum -
sie bleiben für immer in Erinnerung ...

Der Duft des Meeres noch in der Nase
das Rauschen der Wellen noch im Ohr
die Fröhlichkeit unbeschwerter Tage im Herzen
breche ich auf, zurück in die Gegenwart,
die mich anderorts erwartet und vereinnahmt
ohne das Meer, ohne Muscheln und Sand,
ohne Möwen und Segelboote in der Ferne,
die ich hier jeden Tag erblickte -

Tumult der Großstadt, Lärm 
und Hektik warten auf mich
im Rücken spüre ich schon die Krallen des Alltags
der farblos und eintönig, wie meine vier Wände -
dort ist die Einsamkeit zu Hause.

© Ida
-
.

1 Kommentar:

  1. Es erinnert mich sehr an meine schönen Zeiten am französischen Atlantik, die Zeit Abschied zu nehmen und wieder in den Alltag zurück kehhren. Du hast es wunderbar beschrieben!!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Im Blog suchen