22. Januar 2016

Das Glück spüren, alles andere vergessen

John Singer Sargent, Kummer,  Glück, Träume, Enttäuschung, Gefühle, herzblut, verliebtheit, leidenschaft, sterne vom himmel holen, rubinroter wein, das leben, menschen, narben heilen nicht, verletzung der seele, hand in hand bis ans ende der welt gehen, painting, malerei, bild, poetische art, das ende einer liebe, beziehung

* * *
Wein wartet in Gläsern in der schattigen Laube,
wie rubinrotes Herzblut zweier Liebenden,
die keine Einsamkeit kennen;
zwei von Glück erfüllte Seelen,
irgendwo auf der Welt,
von Kummer verschont -
nur Liebe in den Blicken und in ihren Küssen
sie fühlen sich stark, zu zweit gegen die Welt
ihre Gefühle verleihen ihnen Flügel
so schön kann das Leben sein ...

Sie denken nicht an das Ende
sie gehen zu zweit, 
Hand in Hand bis ans Ende der Welt,
wenn es die Liebe verlangt -

sie blicken hinauf zu den Sternen, 
die in ihren Augen glitzern
die Steine auf ihrem Weg sehen sie nicht,
noch kennen sie einander zu wenig -

Blind macht die Liebe, gierig die Leidenschaft
der Schleier der Liebe umweht ihre Herzen,
bedeckt ihre Augen, 
sein Gesang in den schönsten Klängen;
Noch sollen sie lieben, verzaubert sein
das Glück spüren, alles andere vergessen -
noch keine Angst vor dem Ende haben,
irgendwann könnte es kommen ...
Noch sollen sie träumen, wünschen, Zukunft planen
noch glauben, dass das Glück für immer sei ...

Zu zweit, Hand in Hand, bis ans Ende der Welt,
bis der erste Stein auf dem Weg ihre Seele verletzt
und der Hundertste ihre Narben nicht mehr heilen lässt -
das könnte das Ende des Glücks, das Ende der Liebe sein.

© Ida
-
.
Ähnlicher Beitrag:

Das Geheimnis der Liebe und der Zeit
-

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Im Blog suchen